"8. Poller Irish Night" am 25.03.2017

live in concert:

Vorprogramm:

Trad Pack sind eine Meute von Musikern, die sich der irischen Musik verschrieben haben. Die vier begeistern mit einer wilden Mischung aus traditionellen und modernen Tunes und Songs.

 

Kevin Sheahan-Weishof (Gesang, Bouzouki, Gitarre), Susanne Kamp (irische Querflöte, diatonisches Akkordeon, Whistles), Michael Kamp (Bodhrán, Banjo, Mandoline) und Veronika von Rüden (Fiddle) sind seit vielen Jahren in der irischen Musikszene aktiv. Man kennt sie aus Formationen wie The Stokes, Craig Herbertson Band oder airím, aber auch als gern gesehene Gäste zahlreicher irischer Musiksessions in ganz Deutschland und Irland.

Top Act:

Foto: Gregor Eisenhuth
Foto: Gregor Eisenhuth

Drowsy Maggie macht irische Musik zum Tanzen: Sie bringen druckvolle und moderne Arrangements traditioneller Tunes auf die Festivalbühne. Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Perkussion erzeugen eine große Soundfront, die auch gerne einmal auf House-Beats oder Metal-Riffs zurückgreift –  kurz: Nú Trad!

 

Die vier teilen die Leidenschaft für traditionelle Irish-Music-Sessions in den Pubs an Rhein und Ruhr. Auf großen Bühnen kann jedoch der Sessionstil längst nicht bestehen! Für unsere Live-Shows ist deshalb die Bühnenpräsenz der großen Rockbands der Maßstab.

 

Alex Otto (Akkordeon)
Sebastian Zimmermann (Fiddle)
Thomas Gurke (Gitarre)
Christoph Zimmermann (Perkussion)

Aktuelles

Hier findet Ihr u.a. die Fotos und Presseartikel über die "8. Poller Irish Night".

Interessenten-verteiler

Früher als andere über Aktuelles rund um die "Poller Irish Night" infor- miert sein?

Andere nennen es "Newsletter", bei uns ist es der "Interessentenverteiler".

Hier könnt Ihr Euch aufneh- men lassen.